Mittwoch, 21. September 2016

Unterwäsche

Während gefühlt alle gleichaltrigen Kinder in unserem Umfeld schon trocken waren, hatte meine Tochter lange überhaupt kein Interesse daran zur Toilette zu gehen. Manchmal war es schwierig dabei entspannt zu bleiben und darauf zu vertrauen, dass sie das lernen wird, sobald sie so weit ist.

Wir waren schon mal von Bodys auf Unterwäsche gewechselt, damit sie zur Toilette gehen könnte, wenn sie denn wollte. Das war halt gekaufte Wäsche. Am Sonntag Abend beim Umziehen hat sie sich eine "Heidi Unterbuxe" gewünscht. Ich habe ihr dann versprochen, dass sie Heidi Unterwäsche bekommt, wenn sie keine Windeln mehr braucht und zur Toilette geht. Am Mittwoch darauf war sie dann trocken. Bis auf wenige Unfälle klappt es seitdem schon den ganzen Sommer ohne Windel. Das es plötzlich so schnell gehen würde, damit hatte ich wirklich nicht gerechnet.

Versprochen, ist versprochen. Also stand Unterwäsche auf dem Plan. Um die Passform zu testen bevor ich den Heidi-Stoff nehme, gab es erst ein Probe Set. Jetzt sind auch die letzten Reste vom Delphin-Stoff verbraucht.

Schnitt: Ottobre 6/2013 -  32 (Peppi) 33 (Annica)
Stoff:  By the Sea Delfine - Swafing
Plotterdatei: Mermaid - Rebekah Ginda
Größe 98
Auf das Unterhemd habe ich passend zu den Delphinen eine Nixe geplottert. Die Nixe gibt es bei Rebekah Ginda. Ich finde das Set super schön. Die Unterhose habe ich in Größe 98 zugeschnitten. Das Hemd ist auch in Größe 98 zugeschnitten aber von der Länge auf Größe 104 verlängert. Den Zwickel habe ich so genäht, wie hier in dem Video von pattydoo erklärt.

Mit der Gewissheit, dass die Wäsche gut sitzt, habe ich dann die Höschen zugeschnitten. Gar nicht so einfach, dass das Motiv gut aussieht und ich nicht zu viel vom Stoff verschneide.

Schnitt: Ottobre 6/2013 -  33 (Annica)
Stoff:  Stoff&Liebe - Heidi 2015
Größe 98
Für das Hemdchen habe ich dann einen hellblauen Jersey genommen, es sollte ja zu beiden Höschen passen. Damit es nicht zu schlicht wird, habe ich noch das Lieblings-Ausmalbild darauf geplottert und gemalt. Meine Tochter schaukelt ganz viel und singt dabei sehr gerne und laut das Heidi Lied. :)

Schnitt: Ottobre 6/2013 -  32 (Peppi) 
Größe 98
Ich finde, das sieht so weit ganz gut zu beiden Höschen aus.


Die Unterwäsche ist hier im Dauereinsatz und ist wirklich was ganz anderes von der Qualität als die gekaufte Wäsche. Eigentlich auch schnell gemacht und toll für Reste. Ich denke, dass werde ich noch öfter machen.



Hätte ich gewusst, dass meine Tochter so schnell trocken wird, wenn eine Heidi auf ihre Wäsche ist, hätte ich die schon vor Monaten genäht. ;)

Bei Gelegenheit zeige ich mal, was ich noch alles aus dem schönen Stoff genäht habe. So viel ist davon nämlich gar nicht mehr im Schrank, aber zum Glück gab es schon Nachschub.

Kommentare:

  1. Hallo Verena, HEIDIUNTERWÄSCHE!!! Da würde meine Große auch in Ohnmacht fallen..grins! Die ist echt ne Wucht die Garnitur! Voll süß! Wie geht denn Plottern ??? Hab ich ja gar keine Ahnung von???Wo hast du den tollen Stoff her? Liebe Grüße Sandy.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandy,

      Die Stoffe gab es letztes Jahr bei StoffUndLiebe.de Meine Tochter liebt Heidi, da sind schon ein paar Meter von verarbeitet worden. ;)

      Hier gibt es eine schöne Serie zum Thema Plotter:
      http://sandravoncoelnerliebe.blogspot.de/2015/06/die-don-cameo-reihe.html
      Ich habe vor einem Jahr einen Plotter bekommen. Das geht eigentlich wirklich einfach. Damit lassen sich auch ganz schnell Fensterbilder, Karten oder ähnliches basteln.

      Liebe Grüße,
      Verena

      Löschen